Steinlexikon von A bis Z

Heilsteine mit "I"

Steine mit: "A"/ "B"/ "C"/ "D"/ "E"/ "F"/ "G"/ "H"/ "I"/ "J"/ "K"/ "L"/ "M"/ "N"/ "O"/ "P"/ "R"/ "S"/ "T"/ "U"/ "V"/ "W"/ "Z"/


Iolith

Der Iolith ist ein Magnesium-Aluminium Mineral. Der Name bezieht sich auf die Farbe und bedeutet „veilchenblau“. Er wird auch Wassersafir genannt.

Wirkung: Der Iolith verankert im eigenen Unbewußten und stabilisiert dadurch die Persönlichkeit. Er gibt Festigkeit und Ernst.

Herkunftsland: Indien
Sternzeichen: Schütze

Wir müssen ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Wirkungen der Steine bisher weder wissenschaftlich nachweisbar, noch medizinisch anerkannt sind! Alle Aussagen, die auf dieser Seite gemacht werden, spiegeln ausschliesslich persönliche Meinungen von Kunden wider, bzw. sind Zitate aus Büchern, und stellen keine Anleitung zur Therapie oder Diagnose im ärztlichen Sinne dar. Die Verwendung von Edelsteinen und Mineralien darf keinesfalls ärztlichen Rat oder Hilfe ersetzen!

Quelle: Eurobrasil KG

Für weitere Infos bitte hier klicken: Startseite

nach oben